Gracia X

Braune Stute

geb. 2003

Familie: O177A Gundel
(Schlemminger-Grabau)

Z: Horst Ebert, Neckarsteinach
B: 
Nadja Rindle Pferdezucht, Wehringen

vollständiges Pedigree

Nachzucht-Übersicht

7 Fotos -
klick aufs Bild fürs nächste
Jutta Förther, privat

Unsere Zuchtstuten-Riege hat Verstärkung bekommen – und was für welche! Ein herzliches Dankeschön an Horst Ebert und Familie, dass wir die tolle Gracia übernehmen durften ...

Pedigree

Vater Hofrat ist seit 2008 Elitehengst, war 2017 "Hengst des Jahres" und kann auf eine wahrlich beeindruckende Karriere blicken, die sich nahtlos vom Reservesieg der Körung über das Finale des Bundeschampionats bis zu Serienerfolgen in Dressurprüfungen bis Kl. S zog. Seine züchterische Karriere hielt problemlos mit der sportlichen mit: Unter seinen drei gekörten Trakehner Söhnen stach der Siegerhengst Häwelmann heraus, zu seinen Töchtern zählen die Siegerstuten Bitter Lemon (Nds-NW) und Konstanze K (Westfalen) sowie die Titeltägerinnen Aura, Bojana, Valencia III und Elize. Priegnitz war Trakehner Reitpferdechampion und ist mittlerweile erfolgreich bis Kl. S in der Dressur, Henny Hennessy und Hotline, der für viel Aufsehen sorgte, gehen beide international erfolgreich im Dressursport bis Grand Prix, weitere Nachkommen sind in der S-Klasse angekommen.

Mutter Gulia, eine beeindruckende Halbblutstute, lieferte neben Gracia noch das Fahrpferd Giuliano, ebenfalls v. Hofrat, die überragende Gala v. Millennium, die 2015 Siegerstute in Niedersachsen-Nordwest war und ihre SLP gewann, sowie den Köraspiranten Gospodin v. Berlusconi. Gulias Halbschwester Galena wurde Mutter des gekörten Gorbatschow. Gulias Großmutter Goldschwalbe brachte das M**-Dressurpferd Georgia.

Die Mutterfamilie der Gundel steht bei Gracia gleichzeitig über Gribaldi auch auf der Vaterseite. Neben der schwarzen Vererberlegende entsprangen der Gundel-Familie auch so bedeutende Vererber wie Giorgio Armani, Goldino, Germane und der im Ausland geschätzte Godot.

Nachzucht

Gracia hat in ihrem Heimatstall bereits zwei herausragende Fohlen gebracht: Gentleman v. EH Le Rouge ist im Dressursport erfolgreich bis Klasse L und PrSt. Greta v. EH Oliver Twist, Reservesiegerstute der 4-Jährigen-Klasse bei der Bundesstutenschau 2014. Für den Hengstmarkt 2017 stellte Gracia den Berlusconi-Sohn Ganderas, der für eine fünfstellige Summe Liebhaber in Hamburg fand.
Ihr erstes Fohlen bei uns erwartet sie für die Abfohlsaison 2018, es stammt vom Hämelschenburger Hauptbeschäler St. Cyr. Und pünktlich wie ein Uhrwerk schnekte sich uns auf den Tag genau am berechneten Termin ein Hengstfohlen – braun und das Ebenbild von Mama!